Artikelbeschreibung Muster

| 0

Mit einem abstrakten Anzeigemuster wie diesem kann ich mehrere Arten von Inhaltsmustern auswählen, um sie zu visualisieren. Das führt mich zu einem interessanten Ansatz, wenn ich darüber nachdenke, wie man über Muster für modulare Standorte nachdenkt und darüber spricht: Beim dänischen Fernsehsender TV2 folgt auf den Hauptartikel eine Liste der nächsten 3 Artikel aus der gleichen Kategorie. Eines der Hauptmuster, die der Autor in diesem Artikel verwendet, ist die Klassifizierung. Die Funktion dieses Musters besteht darin, die Beziehung zwischen einem Element und anderen seiner Art anzuzeigen. In diesem Artikel verwendet der Autor die formale Klassifizierung. Die allgemeinste Einordnung des Autors befasst sich mit den politischen Spaltungen im Universum der beliebten TV-Serie „Star Trek“ aus den 1960er Jahren. Der Autor identifiziert drei große Parteien, die Federation of Planets, das Klingonische Reich und das Romullan Empire. Allgemeine Merkmale werden dann über jeden Artikel in der Kategorie angegeben. In einer zusätzlichen Anwendung der Klassifizierung verwendet der Autor Vergleichskontrast, um Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den drei Gruppen zu bemerken.

Zum Beispiel stellt der Schriftsteller fest, dass die Klingonen bösartiger und kriegerischer sind als Mitglieder der Föderation, und dass die Vulkane und Romullans aus einer ähnlichen Abstammung entstanden sind. Die klar geschnittene Kategorisierung, die der Writer verwendet, weist auf das Vorhandensein des Klassifizierungsmusters hin. Bei diesen Entwurfsmustern dreht sich alles um die Klasseninstanziierung. Dieses Muster kann weiter in Klassenerstellungsmuster und Objekterstellungsmuster unterteilt werden. Während Klassenerstellungsmuster die Vererbung effektiv im Instanziierungsprozess verwenden, verwenden Objekterstellungsmuster die Delegierung effektiv, um die Aufgabe zu erledigen. Das wichtigste Element – der vorherrschende Eindruck, den lesern die objektiven Beschreibungen nehmen – wird eindeutig die Tragödie sein, die zum Verlust des Lebens einer Person geführt hat. Im Allgemeinen widersetze ich mich solchen Verallgemeinerungen. Die Schlüsselfrage ist die Erfahrung des Autors. Wenn Alice über Datenbanken bescheid weiß, aber nicht über Netzwerkprogrammierung, sollte ein von ihr schreibendes Muster die Datenbanksituation beschreiben. Der Leser kann es dann für auf seinen Fachbereich anwendbar halten, aber es liegt an dem Leser zu entscheiden, ob es anwendbar ist.

Ein solcher Leser ist in einer besseren Situation, um dieses Urteil zu fällen als der Schriftsteller. Einige Autoren behaupten, dass sich Designmuster nicht wesentlich von anderen Formen der Abstraktion unterscheiden und dass die Verwendung neuer Terminologie (von der Architekturgemeinschaft entlehnt) zur Beschreibung bestehender Phänomene im Bereich der Programmierung unnötig ist. Das Model-View-Controller-Paradigma wird als Beispiel für ein „Muster“ anpriest, das dem Konzept der „Designmuster“ um mehrere Jahre vorausgeht. Es wird weiter von einigen argumentiert, dass der hauptbeitrag der Design Patterns Community (und der Gang of Four Buch) war die Verwendung von Alexanders Mustersprache als eine Form der Dokumentation; eine Praxis, die in der Literatur oft ignoriert wird. Eines der Hauptmuster, die Morris in seiner Geschichte verwendet, ist die Erzählung. Die Funktion dieses Musters besteht darin, eine Abfolge von Ereignissen in der Zeit darzustellen. In diesem Beispiel verwendet Morris die Erzählung eines Ereignisses.