Musterlösung moodle

| 0

Wie üblich enthält der allgemeine Feedbackbereich die richtige Antwort und gibt eine erste Musterübereinstimmung, die Sie mVC als keinen Standard betrachten sollten. Es ist ein Muster, eines von vielen. Tatsächlich würden einige Leute sagen, dass es nicht einmal ein Muster ist, es ist vage als das. Es ist eine Grundidee, die die Grundlage einer Reihe von verschiedenen Mustern ist. Zum Beispiel gibt es verschiedene Patters für das Implementieren von Ansichten, Controllern und Modellen. Ich meinte MVC als ein Designmuster, das religiös befolgt werden sollte, und nicht als eine vernünftige Trennung des Systems in diskrete Komponenten. Denken Sie *haben*, MVC für jede Web-Anwendung zu verwenden führt Sie auf einen bestimmten Weg, der möglicherweise nicht die beste Lösung ist. Was Moodle hat, ist ein bisschen ein Hybrid, und daran ist nichts auszusetzen – allerdings musste man in Moodle nie schrecklichen Code schreiben. (Ich schlage nicht vor, dass ich es nie getan habe!) Musterübereinstimmung funktioniert auf der Grundlage, dass Sie eine Schülerantwort haben, die Sie mit einer beliebigen Anzahl von Antwortübereinstimmungsmustern abgleichen möchten.

Jedes Muster wird nacheinander verglichen, bis eine Übereinstimmung gefunden und Feedback und Markierungen zugewiesen werden. Der Pattern-Match-Fragetyp wird verwendet, um zu testen, ob eine kurze Freitextantwort von Kursteilnehmern mit einem angegebenen Antwortmuster übereinstimmt. Es ist. Optional. docs.moodle.org/dev/Automatic_class_loading#Namespaces Pattern-Match-Fragen ermöglichen es dem Schüler, eine Antwort von bis zu 20 Wörtern zu geben, die dann automatisch benotet werden können, indem die Antwort der Schüler mit einer Reihe unterschiedlicher Muster abgeglichen wird, die in der PMatch-Syntax ausgedrückt werden. Das erste übereinstimmende Muster bestimmt die Punktzahl und das Feedback. Nun – das ist nicht fair. Nachdem ich im Laufe der Jahre einige Just-out-of-College-Entwickler betreuen musste, habe ich vielleicht ein wenig eine negative Meinung über Design-Muster gebildet. Perfekt in Ordnung, wenn für die Arbeit geeignet, aber viel zu oft mit religiösem Eifer auf Kosten der Komplexität, Lesbarkeit und Wartbarkeit des Codes angewendet. Die schülersichtbaren Teile des Quiz leisten bereits einen recht guten Job, diesem Muster zu folgen. Theoretisch denke ich, dass Musterübereinstimmung das handhaben kann, oder verstehe ich den Umfang des Plugins falsch? docs.moodle.org/37/en/Pattern-match_question_type_detailed_documentation So wird es in einem moodle mobile Quiz aussehen: Also im Grunde möchte ich, dass diese Antwort als falsch markiert wird und habe das „Nicht“ mit wenig Glück in der Muster-Match-Frage ausprobiert.